> Zurück

Konrad Ruda und Christian Scheeder erfolgreich in Wiesbaden

Christian Scheeder 25.08.2018
 
Neben Stefan Knopf waren auch die beiden Hobby-Fahrer Konrad Ruda und Christian Scheeder letzten Sonntag (19.08.18) beim Cross-Country Rennen des MTB Rhein-Main Cups in Wiesbaden am Start.
Beide Fahrer starteten im Hauptrennen der Herren Hobby Klasse mit insgesamt 20 Startern. Konrad Ruda konnte sich aus der ersten Startreihe startend sofort gut platzieren und fuhr in der Spitzengruppe.
Christian Scheeder brauchte circa eine halbe Runde bis er einen guten Rhythmus fand und Plätze gut machen konnte.
Auf der sehr schnellen Strecke konnten die Equipe Fahrer ihre Fahrtechnik ausspielen und sich schnell an 3. bzw. 4 Position platzieren.
Nach einigen Positionskämpfen an den Anstiegen konnte Christian schließlich den 4. und Konrad den 9. Platz erzielen, womit beide Fahrer zufrieden waren.