> Zurück

RRN Schüler-Mannschaft auf Platz 2 im BaWü-Cup

Schaaf Tanja 30.07.2018

Der Rennkalender führte uns heute im Rahmen des BaWü-Schülercups wieder in den Kaiserstuhl nach Reute. In der U15 gingen Finn Bucksch und ich an den Start. Das Rennen ging über 5 Runden mit je 4,25 km als Rundstreckenrennen ausgetragen. Das Renntempo war anfangs moderat, trotzdem gab es im Rennverlauf immer wieder Attacken – die für uns RRN Jungs jedoch kein Problem waren mitzugehen. Das Rennen wurde am Ende im Sprint entschieden. Leider wurde ich auf der Zielgeraden in eine Rangelei verwickelt und konnte meinen Sprint nicht durchziehen. So belegte ich am Ende den 10. Platz. Finn wurde 13.

                                                                                                                          Manuel Schaaf

 

Da Emilia Don krankheitsbedingt ausfiel, war von der U13 nur Jonas Kress am Start. Auch das Rennen der U13 wurde im Sprint entschieden bei dem Jonas den 6. Platz belegte.

Die U11 startete nur 1 Minute nach dem Feld der U13. Doch bereits nach der ersten Runde hatten unsere starken U11 Fahrer die U13 überholt und sorgten bei den Führungsfahrzeugen für Verwirrung. Joel Bucks siegte hier souverän vor Len Sohnsmeyer. Paul Birkenbihl hatte aufgrund eines technischen Problems im Sprint um Platz 3 das Nachsehen und belegte Platz 4.

                                                    

Aufgrund der exzellenten Ergebnisse der letzten Wochen steht unsere Schülermannschaft nun auf dem 2. Platz im BaWü-Schülercup! Glückwunsch!