> Zurück

Sieg beim Einzelzeitfahren und Zweiter Platz für Emilia Don in Singen

Fechtmann Wolf-Dieter 09.05.2018

Am 5.und 6.Mai waren die Bawü-Meisterschaften in Singen und ich bin mit Jonas in der U13 sowohl im Einzelzeitfahren als auch beim Straßenrennen gestartet. Es war sehr windig und böig, deshalb mussten wir richtig reinhauen.

Ich kam beim Einzelzeitfahren richtig gut von Start weg und bin den Berg so schnell hinuntergefahren wie ich konnte. Dann habe ich versucht, das Tempo zu halten und mich immer wieder selbst anzutreiben.
Der Anstieg zum Ziel mit Gegenwind war schwierig, aber ich habe nochmal alles gegeben.
Im Ziel angekommen konnte ich gar nicht glauben, dass ich wirklich 1. war!!!
Jonas ist 11ter geworden und damit gingen wir gespannt ins Straßenrennen am nächsten Tag.


Leider war es immer noch windig, aber wir waren ja schon daran gewöhnt.
So starteten wir in unsere 3 Runden!
Das Feld blieb schön zusammen und Jonas und ich konnten gut mitfahren.

In der dritten Runde versuchten wir uns dann nach vorne abzusetzen, was uns auch mit noch anderen gelang.


Jonas wurde 9ter und ich 2te.

 

Jonas und ich sind ein tolles Team und es hat uns viel Spaß gemacht!!!

Bericht: Emilia Don

Bilder: Familie Don