> Zurück

Trainingslager 4

Fechtmann Wolf-Dieter 14.02.2018

 

Bericht über Tag 4 von Finn Bucksch:



Wie schon in den letzten Tagen, begann der Tag mit dem Frühstück.


Danach fuhren die Jüngeren mit dem Laster auf die andere Seite der Insel – und die Älteren mit dem Rad. Dort trafen wir uns, aber nur um uns in die bewährten Gruppen wieder aufzuteilen.

 

Nach 100 bzw. 50 km hatten wir leider keine Zeit mehr für Wassergymnastik

      

– vielleicht auch, weil wir uns zum Abschluss der Tour ein Stück Kuchen verdient hatten.

 

Abends aßen wir, trotz der großen Kuchenstücke, wieder im Hotel unser Abendbrot und gingen müde ins Bett.