> Zurück

10 Siege bei 43 Rennen - Jahresbilanz Stefan Knopf

Fechtmann Wolf-Dieter/Stefan Knopf 20.12.2017

 

 



Am 17.12.17 starteten Stefan Knopf und seine Tochter Kim Lia beim Mehlinger Weihnachtscross bei idealen Crosswetter.Es hatte 1 Grad Celsius bei leichtem Nebel auf einer selektiven Strecke.

 

Mit einem guten Start aus der ersten Reihe konnte Stefan nach 300 Metern als Erster der Master in das Gelände einbiegen. Circa 30 Sekunden davor waren die U19 ins Rennen geschickt worden.

Die Strecke ähnelt der Trainingsstrecke vom Gunshacrosser und lag Stefan deshalb sehr.

Schon bald setzte er sich vom Feld ab und fuhr auf die ersten U19 Fahrer auf.



Die technischen Abschnitte waren sehr rutschig und der Schräghang aber auch der Sektor im Bikepark waren sehr fordernd.

Der Abstand wuchs und das Rennen machte unserem Masterfahrer Spaß.

So fuhr er nach 50 Minuten als erster in der Masterklasse und direkt hinter dem Podium der U19 ins Ziel.

Ein schönes Rennen bei tollen Bedingungen resümierte Stefan und sendet hiermit weihnachtliche Grüße und die besten Wünsche für das neue Jahr.



Platz 2 bei U13w für Kim-Lia Knopf



Kim startete bei der U13 zusammen mit den Jungs.

Zuerst wurde ein Lauf über 300 Meter absolviert.

Hier erwischte sie einen schlechten Start und konnte sich erst am Ende der Laufrunde auf den 3 Platz insgesamt vorschieben.

Nach der direkten Radaufnahme ging es auf die Crossstrecke.



Hier überzeugte sie in den technischen Sektionen.

Auf den Drückerstrecken fehlte durch die 2 monatige Rennpause etwas

die Power.

Dennoch fuhr sie im Sprint den 2ten Platz bei den Mädchen ein.