> Zurück

Stefan Knopf wieder auf Erfolgskurs

Fechtmann Wolf-Dieter 29.11.2017

 

Am 26ten November nahm Stefan Knopf bei nasskaltem Wetter am Cyclocrossrennen in Rheinzabern teil.

Das erste Mal in dieser Crosssaison startete er füt GUNSHA aus der ersten Reihe.

Deshalb lief der Start auch sauber ab und Knopf konnte als Erster ins Gelände einer klassischen Crossstrecke einbiegen.

In den technischen Passagen löste er sich mit 3 weiteren Masterfahrern vom Feld.

Am Ende der ersten Runde waren sie sogar nur noch zu zweit unterwegs.

Zu lange machte Knopf dann Tempo und bei dem flachen und windanfälligen Kurs die Führungsarbeit.

In der vorletzten von 6 Runden verließ Stefan die Kraft langsam und der amtierende Hessische Meister bei den Masters Christian Müller konnte vorbeiziehen.



Den 2ten Platz sicherte sich Stefan aber mit großem Abstand.

 

Bericht: Stefan Knopf

Bilder: Wolfgang Knopf