> Zurück

Katharina Kurz erreicht Platz 6 beim Deutschlandcup in Bad Salzderfurt

Fechtmann Wolf-Dieter 02.10.2017
Für die Geschwister Kurz ging es am Sonntag, den 1.Oktober zum Deutschland Cup im Cyclocross nach Bad Salzdetfurth.
Tobias musste leider krankheitsbedingt auf den Start verzichten.
Katharina startete im Lizenzrennen Elite Damen.
Sie war zu Beginn des Starts etwas nervös, da sie so ein großes Starterfeld nicht gewohnt war. Das hatte sich aber schon nach der ersten Runde gelegt und Sie konnte sich in dem technisch schweren Rennen in dem vorderen Feld behaupten.
Durch die schlammige Strecke wurde das Schalten sehr eingeschränkt und die Beine ermüdeten von Runde zu Runde mehr.
Mit einem tollen 6.ten Platz zum Auftakt des Deutschland Cup ist sie dennoch sehr zufrieden.
 
Bericht: Katharina Kurz