> Zurück

Großer Preis der Sparkasse SÜW in Roschbach

Fechtmann Wolf-Dieter 10.07.2017

 Jago Fechtmann mit Rang 6

Unter dem Namen Südpfalztour wurden die Rennen von Roschbach und Scheibenhardt vom 07 bis 09.07.2017 zur Jugendförderung in den Klassen U13 und U15 zusammengefasst.

In Scheibenhardt wurde am Freitag ein Einzelzeitfahren in Roschbach an dem darauf folgendem Wochenende zwei Rundrennen veranstaltet.

 

Den großen Preis der Sparkasse nutzten die Mountainbiker Stefan Knopf und Jago Fechtmann um ihre Trainingseinheiten im Rennmodus zu erweitern.

Stefan Knopf konnte bereits am Samstag das Rennen in Roschbach mit einer Rundenlänge von circa 4,2 km Rundenlänge in vollem Umfang hinter sich bringen.

Ohne Defekte war es ein leichtes für Ihn die 68 Kilometer im ABC-Feld mitzufahren.

Am Sonntag war die Streckenlänge 6,3 km und führte nahe der Französischen Grenze durch die Gemeinden Hainfeld, Flemlingen, Böchingen und Roschbach.

Stefan Knopf und Jago Fechtmann starteten verhalten und Jago arbeitete sich langsam nach vorne vor.

Stefan nutzte wieder das Feld um die 63km hinter sich zu bringen.

Jago hat mittlerweile gelernt das Spiel der Straßenfahrer zu spielen und setzte seine Kräfte gezielter ein.

Dieses Mal reichte es für Prämie und zum Schluss auch mit dem Sprint auf Platz 6 für eine Platzierung und 3 Punkte auf der Straße.

Bericht und Bildrechte: Wolf-Dieter Fechtmann