> Zurück

Ein gelungenes Wochenende: Samstags Rennen und Sonntags Vereinsausfahrt in die Pfalz.

Fechtmann Wolf-Dieter 24.04.2017
Am Samstag starteten Katharina und Tobias Kurz in Rödermark beim Radsport 360°.
 
Beim Abfahren der Strecke wurde Ihnen klar:
"Das wird heute verdammt schnell - keine Trails, sondern eine Waldautobahn."
Elite, Damen und Senioren wurden zusammen gestartet.
In der erste Runde war das Feld noch komplett beieinander, jedoch Anfangs der zweiten Runde zog Till Drobisch, der spätere Sieger der Elite, das Tempo nochmals an und nur Sascha Starker und Gerrit Rosenkranz konnten folgen.
In der Verfolgergruppe, in der auch 3 Seniorenfahrer, die es jedoch nicht für nötig hielten, sich an der Führungsarbeit zu beteiligen, fand sich auch Tobias wieder.
So kam es dann, wie es kommen musste, Tobias verlor den Schlusssprint ganz knapp.
 
 
Er meinte: "Platz 2- SELBER SCHULD -
(-: aber geil war`s mit über 30 Km/h Durchschnitt durch den Wald zu fegen."
 
Katharina sicherte sich in dem Elite Damenfeld ebenfalls den 2ten Platz.
 
 
Sonntags ging es dann in die Pfalz.
Hier hatte unser Vorstand "Christoph" eine geniale Strecke zusammengestellt,
die von zahlreichen Bikern gemeistert wurde.
Otto Kurz hatte eine "leckere Lokation" reserviert,
in der man sich genußvoll wieder stärken konnte.
 
 
TOP AUSFAHRT gerne wieder !!!
 
Bericht und Bilder Tobias Kurz.