> Zurück

MTB-Herbst-Tour in die Pfalz

Peter Eiswirth 25.10.2018

Bei perfektem Spätherbstwetter startete die MTB-Truppe am Sonntagmorgen zu ihrer traditionellen Herbst-Ausfahrt in die Pfalz.

 

Mit Start in Maikammer führte uns Christoph zunächst am Haardt-Rand auf staubigen Trails über das Hambacher Schloss und  Neustadt ins Kaltenbrunner Tal. Dort tauchten wir dann endgültig in das bunte Herbstspektakel des Pfälzer Waldes ein. Bedingt durch die lange Trockenheit bot das Geläuf neue Erfahrungen hinsichtlich des Untergrunds (Laub auf Sand). Manch Vorderrad fand da eine interessante Spur. Auf sehr schönen Trails umrundeten wir die Kalmit gegen den Uhrzeigersinn (Hellerhütte, Totenkopfstraße) um im Süden bei der Rietburg wieder aufzutauchen. Dort stärkten wir uns erst mal wieder bei Kaffee und Kuchen. Nach einem letzten Anstieg über die Fronhütte zum Hochberg erreichten wir über St. Martin wieder unseren Parkplatz in Maikammer.

Der perfekte Ausflug endete ohne Verletzungen in einer schönen Weinstube bei Pfälzer Spezialitäten.